Wann:
Samstag, 24. September 2016 um 8:30 Uhr – Sonntag, 25. September 2016 um 15:30 Uhr
2016-09-24T08:30:00+02:00
2016-09-25T15:30:00+02:00
Wo:
Hotel Coronado Mendrisio
Via Francesco Borromini 10
6850 Mendrisio
Kontakt:
Pierre Schulthess
079 413 61 62

 

Raduno del Ticino 2016

24. – 25. September 2016

 

 

 

 

Generelles:

  • An diesem Anlass kann man sich als Rallyteilnehmer oder als Tourenfahrer anmelden
  • Da es sich  um eine offizielle Rallyprüfung handelt, ist kein zusätzliches elektronisches Messgerät gestattet.
  • Der Raduno del Ticino kann aufgrund des hohen Kostenaufwandes durch das Messpersonal nur durchgeführt werden, wenn sich mindestens 15 Fahrzeuge für die Rallyprüfung anmelden.

 

 

SAMSTAG, 24. SEPTEMBER 2016

 

08:30 Uhr  Treffpunkt der Teilnehmer im Hotel Coronado in Mendrisio

  • Begrüssung, Kaffe und Gipfeli offeriert, Technische Kontrolle, Rally Nummer und Verteilung Roadbook, Briefing.

 

09:00 Uhr  Abfahrt in CH-Mendrisio (Start*) nach I-Valmorea via Mulini (Ende*) über Genestrerio, Novazzano, I-Ronago Lampona, I-Uggiate Trevano, I-Valmorea

  • Erste Chrono Prüfung* mit eingegebener Zeit +/- 1 Minute Strafpunkte (im Roadbook vermerkt)
  • Auf dieser Strecke wird auch eine Fotoerkennungsprüfung stattfinden (im Roadbook vermerkt)

ACHTUNG: Es werden keine elektronischen GPS, Tripmaster etc. erlaubt (Tripmaster nur mechanisch).

 

09:40 Uhr  Einsteilung der Autos nach Nummer, für die 4 weiteren Schlauchprüfungen

  • Prüfung 2: Bergschlauchprüfung, von ca. 700 Meter. auf einer geschlossenen, schmalen Strasse mit 7 Kurven, auf 100/sec.
  • Prüfung 3 + 4:  auf dem Schulplatzareal, eine traditionelleSchlauchprüfung auf einer Distanz von ungefähr 50 Meter (Kurve) auf 100/sec. (elektronische Messgeräte gestattet, tipo BLIZZ – GPS und elektronischer Trimester nicht erlaubt).

 

11:45 Uhr  Ende der Prüfungen und Gruppenabfahrt nach I-Induno Olona (VA)

 

12:30 Uhr  Mittagessen beim Ristorante “Da Veneziano” (Apero im Garten und Lunch serviert)

 

14:45 Uhr  Abfahrt nach I-Bisuschio zur Besichtigung der Villa Cicogna Mozzoni, Schmuckstück der Italienischen Architektur vom 14. Jh.

 

15:30 Uhr  Ankunft und Besichtigung mit Führung (Deutsch und Italienisch) www.villacicognamozzoni.it/sito/index.php

 

17:00 Uhr  Rückkehr nach Mendrisio, über I-Porto Ceresio, Brusino Arsizio, und CH-Riva S.Vitale

 

18:00 Uhr  Ankunft Hotel Coronado

 

19:00 Uhr  Grosser Apero-Brunch, und Ende des Tages

 

 

SONNTAG, 25. SEPTEMBER 2016

 

09:30 Uhr  Treffpunkt im Hotel Coronado (Kaffee und Gipfeli offeriert)

 

10:00 Uhr  Individuelle Besichtigung der Gallerie Baumgartener, Ausstellung von Eisenbahn Modellen www.gb-trains.ch

 

11.30 Uhr  Abfahrt nach CH-Stabio, Mittagessen bei der Tenuta di Montalbano und PREIS Verteilung von den Prüfungen

 

15:30 Uhr  Ende vom Raduno del Ticino 2016, auf Wiedersehen im 2018.

 

ANMELDUNG:
Anmeldung und Einzahlung der Kosten bis spätestens 19. August 2016 auf Konto SMVC-TI 65-7657-1 IBAN CH 98 0900 0000 6500 7657 1

 

KOSTEN:  

CHF 245.00 pro Person / CHF 490.00 pro Paar

Inklusive:

  • Teilnahme Prüfungen
  • Getränke SA/SO
  • SA Ankunft Kaffee, Gipfeli (offeriert von SMVC Ticino)
  • Rallynummer
  • Roadbok
  • SA Mittagessen beim Ristorante “Da Veneziano” (Apero im Garten und Lunch serviert)
  • Besichtigung der Villa Cicogna Mozzoni,
  • SA Abend Grosser Apero-Brunch, und Ende des Tages
  • SO Morgen Kaffee, Gipfeli (offeriert von SMVC Ticino)
  • Besichtigung der Gallerie Baumgartener,
  • SO Mittagessen bei der Tenuta di Montalbano
Für die Auswahl/Buchung/Bezahlung des Hotels ist jeder selbst verantwortlich.

 

ANMELDEINFORMATIONEN:
(Bitte bei der Anmeldung und Einzahlung erwähnen)

  • JA  ich beteilige mich mit den Prüfungen.
  • NEIN ich beteilige mich ohne die Prüfungen zu machen. (Spezielles Roadbook).

 

WICHTIG für die Einreise nach Italien:

  •  Garagennummern für die Fahrzeuge sind in Italien NICHT erlaubt!
  •  Jedes Fahrzeug muss den Aufkleber “CH” haben!
  •  Wird das Fahrzeug nicht vom Eigentümer gefahren, ist es OBLIGATORISCH, dass dieser eine offizielle Beglaubigung des Fahrzeughalters mitbringen muss (Muster auf der TCS Webseite).

 

Die Organisatoren stehen Ihnen für alle Fragen, Unklarheiten betreffs des Grenzübertritts etc… gerne zur Verfügung.

 

Bitte wenden Sie sich an Pierre Schulthess “schulthesspierre@gmail.com” oder an 079 413 61 62, besten Dank.

 

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und auf ein wunderschönes Weekend im Süd Tessin.

 

Eurer SMVC Ticino.

© 2020 Schweizer Motor-Veteranen-Club – alle Rechte vorbehalten. Powered by iplus.pro. Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz