Wann:
Donnerstag, 20. August 2020 um 17:00 Uhr – Sonntag, 23. August 2020 um 9:00 Uhr
2020-08-20T17:00:00+02:00
2020-08-23T09:00:00+02:00
Wo:
Jugendstil-Hotel Paxmontana
6073 Flüeli-Ranft
Kontakt:
Martin R. Bertschinger

 

SMVC CH – Pässefahrt 2020

Obwalden – Wallis 20. – 23.08.2020

20.8.2020:
Eintreffen im Jugendstil-Hotel Paxmontana,
6073 Flüeli-Ranft

21.8.2020:
Fahrt über Brünig, Grimsel, durch’s Ober-Wallis
zum Hotel Nendaz 4 Vallées + Spa, 1997 Haute-Nendaz

22.8.2020:
Fahrt zum Stausee Grande-Dixence:
Besichtigung Staumauer innen und/oder aussen
(mit Schwebebahn). Weiterfahrt nach Arolla.
Rückfahrt nach Haute-Nendaz

23.8.2020:
Verabschiedung

 

Ausschreibung Pässefahrt Obwalden-Wallis -> PDF

 

Programm:
20.8.2020:
Eintreffen am späteren Nachmittag im schönen Jugendstil-Hotel Paxmontana, 6073 Flüeli Ranft (www.paxmontana.ch); das Hotel ist ein imposantes Haus in herrlichem Garten und passt optisch ideal zu unseren Oldtimern. Es wurde laufend renoviert und besticht mit seinem einfachen Charme. Zimmerbezug. Alsdann treffen wir uns vor oder neben dem Hotel, geniessen die Aussicht in die schöne Landschaft: den Sarnersee zu unseren Füssen und ringsum Berge.

17.00 bis 18.00 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen
18.30 Uhr: Apéro
19.00 Uhr: 3-Gang-Abendessen

Freitag, 21.8.2020:
Start zur Pässefahrt über Brünig, Grimsel (alternativ Susten und Furka) nach Gletsch. Weiterfahrt durch’s Obergoms nach Brig, Sitten und von dort hinauf nach Haute-Nendaz. Hier erwartet und das schöneHotel Nendaz 4 Vallées & Spa für die nächsten 2 Nächte.(www.hotelnendaz4vallees.ch). Ca. 120 km. Grosses neuzeitliches Haus, mit schön eingerichteten Zimmern, Hallenbad und Tiefgarage.

19:00 Uhr: Abendessen; Raclette-Menu (Walliser Platte, Raclette und Dessert).

Samstag, 22.8.2020:
Wir fahren zur Staumauer Grande-Dixence Geführte Besichtigung in der Staumauer (ca. 1,25 h) und/oder Fahrt mit Schwebebahn und Spaziergang auf der Staumauerkrone mit atemberaubendem 360°-Rundblick. Nach ca. 2 h Aufenthalt Weiterfahrt nach Arolla. Kleiner, einfacher Mittags-Imbiss im Grand Hotel & Kurhaus Arolla (www.grandhotelkurhaus.com), ein einfaches Berghaus mit schönem Garten, inmitten der Berge. Rückfahrt zum Hotel Nendaz 4 Vallées & Spa. Tages-Total rd. 130 km

18.30 Uhr: Apéro
19.00 Uhr: 3-Gang-Abendessen.

Sonntag 23.8.2020:
Nach dem Frühstück individuelle Heimfahrt oder verlängerte Ferientage. Wir haben den „offiziellen“ Teil erneut auf 3 ½ Tage beschränkt, um auch berufstätigen Mitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen.

Möglichkeiten für Nimmersatte:
– Verlängerung in Haute-Nendaz für Wanderungen, Ausflüge in die Umgebung.
– Heimfahrt mit Aufenthalt am Genfersee, Region Montreux oder Glion, z.B. Hotel Victoria mit herrlicher Aussicht (www.victoria-glion.ch)
– Rückfahrt mit Aufenthalt in Gstaad, Schönried, Saanenmöser, z.B. Romantik Hotel Hornberg
(www.hotel-hornberg.ch).

Teilnahmeberechtigung:
Zwei- bis Vierradfahrzeuge, die bis 31.12.1990 hergestellt wurden. Die Teilnehmerzahl kann nach Ermessen des Veranstalters bzw. Kapazitäten der Hotels begrenzt werden, wobei der Eingang der Nennungen berücksichtigt wird. Die Teilnehmer fahren auf eigene Gefahr und sind für die Verkehrssicherheit ihrer Fahrzeuge selbst verantwortlich. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Personen- + Sachschäden ab. Die Veranstaltung ist für Mitglieder des SMVC; gerne nehmen wir auf Anfrage auch ausländische Enthusiasten mit (Ausschreibung als FIVA National-Veranstaltung).

Nennungen und Nenngeld
Die Nennungen sind bis 15.4.2020 vorzunehmen.
Online Anmeldung am Ende dieser Ausschreibung oder Formular PDF abrufen und senden an:
Martin R. Bertschinger
Gartenstrasse 1
CH-5600 Lenzburg
Tel. 062 /891.78.79
Durch das Nenngeld nicht gedeckte Annullations-kosten können vom Veranstalter in Rechnung gestellt werden.

Das Nenngeld muss bis und mit 30.4.2020 auf das Event-Konto des SMVC bei Hypothekarbank Lenzburg einbezahlt werden:
IBAN: CH63 0830 7000 1417 0934 0
BIC/Swift-Code: HYPLCH22

Nenngeld ist Reuegeld und wird idR nicht zurückerstattet. Bei Nichtannahme der Nennung wird das Nenngeld selbstverständlich rückerstattet. Nennungen ohne Nenngeld werden nicht bearbeitet. Jedes angemeldete Team erhält eine Nennbestätigung bis spätestens 31.5.2020.

Das Nenngeld schliesst folgende Leistungen ein:
– Apéros: Donnerstag + Samstag
– Abendessen: Donnerstag, Freitag + Samstag
– Besichtigung im Innern der Staumauer
– Luftseilbahn auf Staumauer Hin- + Rückfahrt
– Mittagsimbiss am Samstag (alle o.g. Essen ohne Getränke)
– 1 Teilnehmerschild pro Fahrzeug
– Fahrtunterlagen
– Parkplätze, in Haute Nendaz z.T. in Tiefgarage
– usw.

Hotel und Zimmerpreise
Siehe Anmeldeformular, grundsätzlich Doppelzimmer, wenige Einzelzimmer; Zuschläge für Hunde.

Zusätzliche Ferientage vor und nach der Ausfahrt müssen selbst bei den entsprechenden Hotels direkt gebucht werden.

Nach dem Frühstück individuelle Heimfahrt oder verlängerte Ferientage.

Die Organisation des SMVC heisst Sie herzlich willkommen und wünscht Ihnen eine unvergess-liche Fahrt.
Martin R. Bertschinger

Ihre Anmeldung wird erst übermittelt, wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind – sonst erscheint die Nachricht: “Bitte füllen Sie alle notwendigen Felder aus – nicht benötigte Felder können Sie mit einer Null (0) ausfüllen. Vielen Dank.”

Warten Sie nach dem Click auf den “Senden”-Button auf die Nachricht “Vielen Dank – Ihre Nachricht wurde übermittelt.”

Anmeldung Pässefahrt
  1. (required)
  2. (required)
  3. (required)
  4. (valid email required)
  5. (required)
  6. (required)
  7. (required)
  8. (required)
  9. Fahrzeug
  10. (required)
  11. (required)
  12. (required)
  13. (required)
  14. (required)
  15. (required)
  16. (required)
 

 

 

 

 

 

 

© 2020 Schweizer Motor-Veteranen-Club – alle Rechte vorbehalten. Powered by iplus.pro. Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz